...

Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutzerklärung

Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Für uns als HabGusta Team ist es wichtig mit Deinen persönlichen Daten sorgfältig umzugehen. Daher liegt uns Dein Vertrauen an erster Stelle. Die folgenden Informationen erklären Dir im Detail, welche Daten während deines Besuchs auf unserer Webseite erfasst werden und für was diese genutzt werden.


Kontakt mit uns

Wir als HabGusta Gmbh sind eine Online Essenbestellplattform und fungieren als Vermittler zwischen dem Restaurant und dem Kunden (Endnutzer).

Uns findest Du in der Perfektastraße 58/Büro 3 in 1230 Wien. Genauso sind wir natürlich auch elektronisch für Dich da: office@habgusta.at

Bei Fragen zum Datenschutz freuen wir uns auf Dein Mail.

Mit Deinem Besuch auf unserer Website stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu, dies gilt natürlich für alle Aktivitäten auf unserer Homepage.

Wir sind natürlich verpflichtet, alle gesetzlichen Anforderung einzuhalten. Das gilt genauso für, wenn Du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden Deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung deiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Deine Einwilligung weiter.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Für das Verarbeiten Deiner Daten sind wir als HabGusta GmbH verantwortlich. Um Dir das optimale Kundenerlebnis geben zu können, benötigen wir einige Information zu Erfüllung des Vertrags. HabGusta erhebt im Zusammenhang mit der Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten die Daten des Nutzers: Anrede,Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse, IP-Adresse, Umsatzdaten (=Angaben über die bestellten Waren). Diese personenbezogenen Daten werden nach Maßgabe des Datenschutzgesetzes intern verwendet, gespeichert und verarbeitet. Sie dienen lediglich zur Vermittlung der Bestellung und Vertragsabwicklung, und auch für Werbezwecke der HabGusta GmbH.

Notwendige Daten des Nutzers werden an das ausgewählte Restaurant im Rahmen der Bestellung,weitergeleitet; zwecks Bearbeitung und Lieferung der bestellten Produkte. (beispw. Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer), diese Daten sind zwingend notwendig zur Erfüllung des Bestellauftrages. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Dir nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte efolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Bankdaten (Bankkomatnr Kreditkartenr.) an die abwickelnden Bankinstitute /Zahlungsdienstleisters zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von dir beauftrage Restaurant zwecks Belieferung deiner Essensbestellung und an unsere Buchhaltung zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtung.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Der Nutzer ist ausdrücklich damit einverstanden, dass seine Daten nach Maßgabe der geltenden Datenschutzbestimmungen gespeichert, verarbeitet und genutzt werden darf.

Ablehnen

Als Nutzer hast du natürlich die Wahl weniger Information von Dir zu geben. Dazu stehen Dir folgende Möglichkeiten:

Du kannst die Cookies ablehnen, dadurch werden keine Interessenbezogene Informationen mehr angezeigt.

Der Nutzer erhält regelmäßig einen Newsletter, diesen kann er jederzeit kostenlos abbestellen. Dadurch entfallen Dir allerdings auch Informationen über unsere Aktionen usw.

Wenn Du überhaupt keinen Datenaustausch willst, dann ist es für uns auch sehr schwierig Deine Bestellung weiterzubearbeiten also nicht möglich.

Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse werden in unserem Server abgespeichert, damit wir Dich kennen und auch deine Bestellung weiterverarbeiten können. Dies gilt auch für Social MEDIA Anmeldungen. Daten über deinen Standort wie Adresse, PLZ, Stadt, Land bzw auch über die geografische Lage, damit wir auch genau wissen wo du genau wohnst brauchen wir diese Information damit Deine Bestellung ordnungsgemäß geliefert werden kann.

Die persönlich erfassten Daten werden nicht an Dritte übermittelt, nur lediglich die Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich sind bzw. auch solche, die für die Durchführung deiner Bestellung notwendig sind. HabGusta obliegt es, auch personenbezogene Daten anonymisiert an seine Werbepartner zwecks Auswertungen zu übermitteln. HabGusta behält sich vor, Dienstleiter einzusetzen, welcher zur vereinbarten Datenverarbeitung notwendig sind. Wenn weitere Zustimmungen der Datenverarbeitung notwendig sind, zB bei Kooperationen mit unseren Partnern, werden diese mit einer gesonderten Einwilligung eingefordert. Hierbei stimmt der Endnutzer die Verwendung der personenbezogenen Daten für Marketingzwecke der HabGusta GmbH. Der Nutzer stimmt zu Newsletter, elektronische Werbenachrichten (§ 107 Telekommunikationsgesetz) sowie Telefonanrufe ausdrücklich zu. Der Endnutzer kann dies jederzeit per Mail an office@habgusta.at.

Cookies & Web-Analyse

Wir verwenden Cookies, sowie Cookies von Dritten, wie zB. Social Media Anwendungen (Twitter, Facebook, Instagram uä) sowie Analyse Plattformen wie etwa Google Analytics. Du erlaubst HabGusta auf deinem Endgerät (zB. Computer, Smartphone, Laptop/Tablet im folgenden zusammengefasst „Geräte“) Cookies zu speichern. Damit du unseren Service auf unseren Websites und deren Anwendungen (sonstige Software) und mobilen Applikationen (im folgenden „Internetangebot“) nutzen zu können, werden unsere Cookies, Skripte, Tracker, uä. auf deinem Gerät gespeichert, vorausgesetzt du akzeptierst die Speicherung der Cookies bzw. hast diesen in deinem Browser- oder Appeinstellungen aktiviert. Durch das Akzeptieren der Cookies, ermöglichst du uns dich wiederzuerkennen, wenn du unser „Internetangebot“ wieder nutzt. Natürlich ist die Zustimmung jederzeit widerrufbar. Falls du wissen willst, wie wir mit deinen Daten umgehen, verweisen wir dich auf unsere Datenschutzerklärung. HabGusta setzt auch temporäre Cookies ein, damit wir unser Internetangebot den Bedürfnissen des Endnutzer adaptieren können. Der Endkunde stimmt dem Einsatz von Cookies ausdrücklich zu, insbesondere den Cookies für statistische Zwecke und auch den temporären Cookies, die für die Adaptierung der Nutzereinstellungen dienen.

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Deinem Endgerät abglegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gepeichert, bis Du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wie bereits oben erwähnt, wenn Du dies nicht wünschst, so kannst Du Deinen Browser so einrichten, dass er Dich über das Setzen von Cookies informiert und Du dies nur im Einzelfall erlaubst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschärnkt sein.

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics von Google Inc. Cookies, die zwecks Auswertung dienen, also unabhängig von Google Analytics der Google Inc. (im folgendem Google), dienen für statistische Zwecke. Diese Cookies erheben vom Endnutzer Daten und Informationen über z.B IP-Adresse, Seitenaufrufe, uä). HabGusta verwendet nur diese Daten ausschließlich für Statistiken um das Internetangebot stets zu verbessern und benutzerfreundlich zu gestalten. Die erhobenen einzelnen Daten können nicht auf bestimmte Personen zurückgeführt werden da nur anonyme Statistiken für eigene Zwecke bzw an Dritte erstellt werden. Die erworbenen Daten werden auch von Google gegebenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder Dritte diese Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird niemals die IP-Adresse des Nutzer mit den anderen erhobenen Daten in Verbindung bringen. Bei sämtlichen Verlinkungen zu den anderen Seiten, kann der Nutzer jederzeit der Datenerhebung in seinem Browser widersprechen. In diesem Fall können dem Endnutzer nicht sämtliche Funktion zur Verfügung stehen.

Social Media Anwendungen, wie zB. Facebook, Twitter, Instagram uä. , werden bei unseren Plattformen gesondert durch Symbole gekennzeichnet. Mit dem daraufklicken auf das jeweilige Icon wird direkt eine Verbindung zur dieser Seite erstellt. (also vom Endgerät des Kunden wird eine direkte Verbindung zum Server der Social Media Anwendung erstellt.)

Das Internetangebot der HabGusta enthält Links zu anderen Webseiten. HabGusta übernimmt weder Haftung noch Gewähr für die Richtigkeit der verlinkten Seiten und ist auch nicht für den Inhalt verantwortlich. Dies gilt genauso auch für den Datenschutz und Nutzungsbedingungen auf den verlinkten Seiten, hierfür ist HabGusta nicht verantwortlich, sondern die Betreiber der jeweiligen Webseiten.

Deine Geräteinformationen und Zugangsdaten werden automatisch gespeichert. (dies gilt natürlich auch für Dein Betriebssystem samt Deiner IP-Adresse sowie Konfigurationseinstellung und Zugriffszeit.

Deine Standortdaten wie Adresse, Postleitzahl, Stadt/Land werden anhand der deiner geografischen Lage ermittelt, diese Informationen werden benötigt, wir Deine Bestellung ausliefern können.

Rechte

Von den folgenden Rechten kannst Du jederzeit Gebrauch machen:

Löschung
Du kannst uns jederzeit schriftlich per Mail auffordern deine personenbezogenen Daten zu löschen.

Informationsrecht
Du kannst dich jederzeit informieren über welche Daten wir verfügen/gespeichert haben.
Weiters kannst du uns natürlich jederzeit auch etwaige Veränderung schriftlich bekannt geben.

Widerspruchsrecht
Du kannst jederzeit deine Einwilligung über die Verarbeitung Deiner Daten widersprechen. Bzw. dies gilt auch für unseren Newsletter.

Beschwerderecht
Falls Du denkst, dass wir mit deinen Daten gegen das Gesetz verstoßen haben, dann kannst du dich gerne bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, in der Barichgasse 40-42, 1030 Wen oder auch telefonisch 0043 521522550, beschweren.
Natürlich kannst Du auch direkt ein Mail an office@habgusta.at zusenden.

Warum wir Deine Daten verarbeiten

Damit wir Dir das bestmögliche Kundenerlebnis anbieten zu können, brauchen wir Deine personenbezogenen Daten. Einige dieser Daten werden automatisch gesammelt mit dem Aufruf unserer Website und andere werden durch die Erstellung deines Profils bzw. als Gast mit Hilfe deiner Angabe gesammelt (siehe §3). Nähere Details dazu findest Du weiter unten.

Bei Erstellung eines Accounts wirst du automatisch nach deinen Stammdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Adresse gefragt. Diese Informationen werden benötigt damit wir für dich ein Profil erstellen können und dich auch erkennen. Auf deinem Profil wird automatisch dein Bonus gespeichert. Dieser sogenannter CashBack wird nur bei registrierten Profilen/Usern gesammelt. Bei Erstellung Deines Profils wirst Du auch aufgefordert ein Passwort einzugeben. Dein Passwort wird in unseren Servern verschüsselt. Wenn Du Dein Passwort vergessen solltest, wird Dir bei Aufforderung ein vom System generierter Passwort erstellt und Du musst ein neues Passwort vergeben.

Natürlich ist es auch möglich als Gast zu bestellen. Allerdings verpasst Du dadurch unsere Features. Wie zB. Die Annehmlichkeit nicht ständig Deine Lieferadresse einzugeben. Deine Daten(Profildaten/Stammdaten/Geräteinfo und Zugangsdaten) werden sowohl als Gast als auch ein registrierter User werden gespeichert. Bedauerlicherweise kannst Du auch nicht an unserem Bonusprogramm teilnehmen. Also kurz gesagt, kannst du nicht zur jeder Bestellung 5% sparen. Aber unser Newsletter kannst du trotzdem abonnieren. Aus rechtlichen Gründen sind wir trotzdem verpflichtet Deine Daten zu speichern, weiteres auch als Zweck der Analyse. Art.6. Abs 1b DSGVO, Vertragserfüllung.